sei dabei!

Transfertagung

Vor drei Jahren sind wir damit gestartet, die Idee der Weiterbildungsmentor*innen mit Leben zu füllen. Die Grundlage bildete die Nationale Weiterbildungsstrategie, die klare Hoffnungen mit den Weiterbildungsmentor*innen verband.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert vier gewerkschaftliche Projekte, mit dem Ziel, die Weiterbildungskultur aus Sicht der Arbeitnehmer*innen positiv und motivierend in Betrieben und Verwaltungen zu gestalten.

Das Projekt mendi.net wird seit Anfang 2021 von ver.di zusammen mit dem iftp durchgeführt. Der Wandel in der Arbeitswelt kann nur mit verstärkten Initiativen und der Beteiligung aller an der betrieblichen Weiterbildung gestaltet werden. Eine Schlüsselrolle nehmen dabei Betriebs-, Personalräte und Vertrauensleute ein, die künftig über den Einsatz von betrieblichen Weiterbildungsmentor*innen eine aktive und von allen gelebte Weiterbildungskultur in ihren Betrieben und Verwaltungen fördern können.

Wir laden euch herzlich zu unserer mendi.net-Transfertagung ein:

„Weiterbildungsmentor*innen: Brückenbauer zur Bewältigung des Qualifizierungsbedarfes in der Arbeitswelt!?“

Gemeinsam möchten wir am 10.09.2024 in Berlin mit dir Bilanz ziehen, gute Praxis in den Blick nehmen und Perspektiven aufzeigen. Wir diskutieren mit politischen Akteur*innen, loten Schnittstellen zur Bundesagentur für Arbeit aus und geben Einblick in die entstandenen Tools für Weiterbildungsmentor*innen. Natürlich werden Weiterbildungsmentor*innen von mendi.net von ihrer spannenden Arbeit und ihren Erfahrungen berichten.

Die Abschlusstagung findet am 10.09.2024 in der ver.di-Hauptverwaltung Berlin statt. Sie startet um 10:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr. Für Verpflegung wird gesorgt. Eine Freistellung ist nach § 37 (7) BetrVG sowie nach § 54 (2) BPersVG beantragt

Noch Fragen? Dann kontaktiert uns gerne über: kontakt@iftp-institut.de